SD Karte formatieren

Wie formatiere ich meine SD Karte? Folge einfach den Anweisungen und ich zeige dir, wie du deine SD Karte formatieren kannst.


Ich unterteile das ganze mal in zwei Kategorien:

1. SD Karte formatieren mit einer Kamera

2. SD Karte formatieren mit einem PC


1. Mit einer Kamera:

– Der erste Schritt ist, dass du die SD Karte erst einmal in deine Kamera steckst. Das Fach dafür ist in der Regel an der rechten Seite der Kamera.

– Dann gehst du in die Einstellungen der Kamera. Dort klickst du dich mit den Eingabetasten durch die Menüfenster der Kamera, bis du zu diesem Symbol kommst:

Bildschirmfoto 2016-03-01 um 18.27.35
 Beispiel: Canon 70D (Abbildung kann bei anderen Kameras abweichen)

– Dort siehst du dann auch schon den Punkt ‚Format‘ (engl. formatieren). Dann kannst du den letzten Schritt durchführen und einmal auf die Eingabetaste drücken. Jetzt musst du nur noch die Eingabe bestätigen. Und fertig!


2. Mit einem PC

Die meisten Rechner haben einen Steckplatz für SD Speicherkarten. Falls nicht, kaufen Sie sich am besten ein Kartenlesegerät.
Das formatieren an einem PC ist deutlich komplizierter, als an einer Kamera oder einem anderen Endgerät. Es ist aber trotzdem möglich.


Windows:

– Stecke zunächst die Speicherkarte in deinen PC. Dir wird die Karte dann unter dem Punkt Wechseldatenträger angezeigt.

– Klicke einmal mit der rechten Maustaste auf die SD Karte und wähle die Funktion ‚formatieren‘ aus.

– Achte darauf, dass du die Variante ‚FAT‘ oder ‚FAT32‘ auswählst und nicht die Schnellformatierung anklickst.

Sollte das nicht funktionieren, dann lade dir das Programm ‚SD Formatter‘ runter und installiere es.

– Stecke die Karte nach der Installation wieder in deinen PC und öffne das Programm.

– Klicke den Punkt ‚Option‘ an und wähle dort den Punkt ‚Full (Erase)‘ an.

– Klicke auf ‚Format‘, um die SD Karte formatieren zu können.

Bildschirmfoto 2016-03-01 um 18.56.21
 Quelle: instructables.com

MacOS:

Bei dem Betriebssystem MacOS geht das ganze wieder ein bisschen einfacher.

– Stecke zunächst die SD Karte in deinen Mac.

– Öffne das Festplattendienstprogramm und wähle die Speicherkarte aus.

– Klicke, in dem Reiter, auf den Punkt ‚Löschen‘.

– Dann wählst du das Format ‚FAT‘ aus. Jetzt kannst du noch einen Namen für die Speicherkarte eingeben

– Wenn du das alles gemacht hast, dann klicke unten, rechts auf ‚Löschen‘, um die SD Karte formatieren zu können.

Bildschirmfoto 2016-03-01 um 19.04.34
 Quelle: randombrick.com

Was soll ich tun, wenn die Formatierung nicht funktioniert?

Erstmal haben viele SD Karten einen Schreibschutz den kannst du entfernen oder kontrollieren, indem du einen kleinen Hebel an der Karte suchst und diesen von der vorderen Seite aus weg ziehst.


Hier kommst du zu dem Thema Vlog Kameras, um deine SD Karte, direkt von einer Kamera aus, formatieren zu können.


(Visited 34 times, 1 visits today)